Infos für Ärzte
 
 
Infos für Ärzte
 
 

Telefon: 07233-943240
Telefon: 07152 567390

Beratungsgespräch vereinbaren
Beratungsgespräch vereinbaren

E-Mail senden
E-Mail senden

 
 
 
 
 
Telefon: 07233-943240

Telefon: 07152 567390

Senden Sie uns eine EMail

E-Mail senden

 
 
 
Strahlera
 
 

Therapieangebot

Unsere Praxis für Strahlentherapie in Leonberg bietet ein Höchstmaß an technischer Ausstattung und Fachkompetenz in Kombination mit der, für den Patienten angenehmen Möglichkeit, einer ambulanten Therapie in angenehm gestalteten, gut erreichbaren Praxisräumen.

Wir arbeiten gerne gemeinsam mit Ihnen an einem optimalen Behandlungserfolg Ihrer Patienten in folgenden Therapiebereichen:

  • Perkutane, kurative und palliative Strahlentherapie sämtlicher maligner Erkrankungen im Erwachsenenalter

  • Schwerpunkte
    • Prostatakarzinom
    • Mammakarzinom
  • Röntgentiefenbestrahlung benigner entzündlicher / hyperproliferativer Erkrankungen (z. B. Arthroseschmerz, Fersensporn, Epicondylitis humeri, Keloidprophylaxe, Prophylaxe heterotoper Ossifikationen)

Fachgruppenspezifische evidenzbasierte S2e-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO)

>>> hier downloaden

Technische Ausstattung

Varian TrueBeam™

In Kürze erhalten Sie weitere Informationen zum Varian TrueBeam.

Varian TrueBeam™ in der Strahlentherapie Leonberg
 
 
 
 

Technische Ausstattung

Varian TrueBeam™

In Kürze erhalten Sie weitere Informationen zum Varian TrueBeam.

Varian TrueBeam™ in der Strahlentherapie Leonberg
 
 
 
 

Zwei Minuten für die Lagekontrolle.

Durch dieses sogenannte Matching erreichen wir mit dem TrueBeam höchste strahlenchirurgische Präzision. Für die Lagekontrolle mit dem CT und das Matching benötigt das System etwa zwei Minuten. Die eigentliche Bestrahlung dauert vier bis acht Minuten.

Daraus ergibt sich eine deutlich geringere Belastung für den Patienten, garantiert aber auch eine höhere Präzision, da die Wahrscheinlichkeit für eine zwischenzeitliche Bewegung des Patienten oder des Tumors (z. B. durch Darmgasverlagerung oder zunehmende Blasenfüllung bei Prostatabestrahlungen) erheblich geringer wird.
Diese hochpräzise Technologie eignet sich deshalb ganz besonders für Tumore, die durch die Bewegung der umliegenden Organe beeinflusst werden oder bei denen umliegendes Gewebe der besonderen Schonung bedarf. Insbesondere beim Prostatakarzinom ist diese Technologie eine hochpräzise und besonders nebenwirkungsarme strahlenchirurgische Therapiealternative.

Canon Large Bore CT

Canon Large Bore CT: Herausragende Merkmale für die präzise Strahlentherapieplanung

Der Large Bore CT von Canon Medical (zuvor Toshiba Medical) bietet mit 70 cm Durchmesser das weltweit größte gemessene Aufnahmefeld (Field-of-View) eines Computertomographen.

Mit 90 cm Gantryöffnung setzt der Canon CT den Maßstab.

Die hochauflösende Bildgebung verdankt der CT seinen kleinen 0,5 mm Detektorelemente des insgesamt 32 mm breiten Hybriddetektors.

 
 
 

4D-CT optimiert die Planung

Die moderne, zeitaufgelöste 4D-CT zeigt das exakte Bewegungsmuster und -ausmaß des zu bestrahlenden Bereiches, je genauer die Inspirations- und Expirationsaufnahmen sind, desto effektiver ist auch die Behandlung der Tumoren. Empfindliche Organe, wie z. B. das Rückenmark oder die Speiseröhre, können so maximal geschont werden. Mit der genauen Kenntnis der Atmung werden optimale Bestrahlungszeitpunkte definiert und an den Linearbeschleuniger gesendet; so sind auch atemgetriggerte Therapien der Lunge leicht möglich.

Maximale Präzision Dank Metallartefaktreduktion SEMAR

Metallartefakte, hervorgerufen z. B. Implantate, Zahnfüllungen und Prothesen, können die Planung der Therapie erschweren oder sogar unmöglich machen. Die serienmäßige Metallartefaktreduktion SEMAR des Canon CTs überwindet dieses Thema und ermöglicht sogar die Bestrahlungsplanung bei Patienten mit beidseitigen Hüft-TEP.

Flexible Verwendung Dank serienmäßiger iterativer Dosisreduktion: Diagnostik und adipösen Patienten profitieren gleichermaßen

Eine weitere Anwendung des Large Bore CTs ist die Untersuchung adipöser Patienten, die bei sonst üblichen Gantryöffnungen eher schwierig werden können. Gleichermaßen kann der Canon Large Bore CT als vollwertiger 32-Schicht-CT für die Routine-Diagnostik eingesetzt werden.

Auch die serienmäßige iterative Dosisreduktion AIDR 3D, welche die Dosis um bis zu 75 % reduziert, ist Bestandteil und macht bei diesem CT Sinn, da sie sowohl bei wiederkehrenden Patienten für die Planung wie auch bei diagnostischen Scans besonders geschätzt wird. Allein in Deutschland sind bisher über 50 Large Bore Systeme von Canon Medical (bzw. zuvor Toshiba Medical) installiert und in Betrieb.

Unsere Qualitätsstandards

Die Therapiekonzepte entsprechen den geltenden nationalen und internationalen Leitlinien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften und den Empfehlungen der interdisziplinären Tumorkonferenzen.

Wir sind Behandlungspartner mehrerer zertifizierter Organzentren. Die drei Fachärzte sind Mitglieder in nationalen und internationalen Fachgesellschaften und nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil. Praxisinterne Abläufe werden anhand eines für unsere Praxis erstellten Qualitätsmanagementsystems geregelt und ständig weiter optimiert. Eine Zertifizierung der Praxis nach DIN EN ISO 9001 erfolgte erstmals im September 2007.

 

Unsere Qualitätsstandards

Die Therapiekonzepte entsprechen den geltenden nationalen und internationalen Leitlinien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften und den Empfehlungen der interdisziplinären Tumorkonferenzen.

Wir sind Behandlungspartner mehrerer zertifizierter Organzentren. Die drei Fachärzte sind Mitglieder in nationalen und internationalen Fachgesellschaften und nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil. Praxisinterne Abläufe werden anhand eines für unsere Praxis erstellten Qualitätsmanagementsystems geregelt und ständig weiter optimiert. Eine Zertifizierung der Praxis nach DIN EN ISO 9001 erfolgte erstmals im September 2007.

Notwendige Unterlagen

Wir bitten um Mitgabe:

  • eines Überweisungsformulars
  • eines aktuellen Arztbriefes
  • aktueller Bildgebung und Befundberichte (möglichst Schnittbildgebung)
  • einer Kopie der Originalhistologie.

Erreichbarkeit im Notfall

Außerhalb der Sprechstunden sind wir in Notfällen auf dem Mobiltelefon erreichbar. Die Nummer wird auf dem Anrufbeantworter der Praxis mitgeteilt.

 
Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Leonberg
 
 

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie GbR
Dr. Ulrich Thalacker, Viktor Thiessen
Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

 
 

Standort Niefern:
(Hauptbetriebsstätte)
Pforzheimer Straße 48
75223 Niefern-Öschelbronn

07233 943240
07233 941424
kontakt@strahlentherapie-pforzheim.de

www.strahlentherapie-pforzheim.de

 
 

Fachärzte für Strahlentherapie:
Herr Dr. Ulrich Thalacker (Standortleiter)
Frau Dr. Ingrid Billing (angest. Ärztin)
Frau Fatemeh Vorodi (angest. Ärztin)

Standort Leonberg:
(Nebenbetriebsstätte)
Rutesheimer Straße 50/10
71229 Leonberg

07152 567390
07152 56739 - 89
kontakt@strahlentherapie-leonberg.de

www.strahlentherapie-leonberg.de

 
 

Fachärzte für Strahlentherapie:
Herr Viktor Thiessen (Standortleiter)
Frau Dr. Tanja Zunterer (angest. Ärztin)

 
 
 

Sprechstunde: Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

 
 
 

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie GbR
Dr. Ulrich Thalacker, Viktor Thiessen
Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

 
 

Standort Niefern:
(Hauptbetriebsstätte)
Pforzheimer Straße 48
75223 Niefern-Öschelbronn

07233 943240
07233 941424
kontakt@strahlentherapie-pforzheim.de

www.strahlentherapie-pforzheim.de

 
 

Fachärzte für Strahlentherapie:
Herr Dr. Ulrich Thalacker (Standortleiter)
Frau Dr. Ingrid Billing (angest. Ärztin)
Frau Fatemeh Vorodi (angest. Ärztin)

 
 

Standort Leonberg:
(Nebenbetriebsstätte)
Rutesheimer Straße 50/10
71229 Leonberg

07152 567390
07152 56739 - 89
kontakt@strahlentherapie-leonberg.de

www.strahlentherapie-leonberg.de

 
 

Fachärzte für Strahlentherapie:
Herr Viktor Thiessen (Standortleiter)
Frau Dr. Tanja Zunterer (angest. Ärztin)

 
 

Sprechstunde:
Mo bis Fr 8.00 - 17.00 Uhr 
und nach Vereinbarung